Aktion zu Fuß zur Schule

08.10.2021

Wir haben schulintern zusammengetragen, auf welche Weise die Kinder ihren Schulweg bestreiten. Animiert durch die Aktion "Zu Fuß zur Schule" haben Kinder in insgesamt 5 Klassen einen Schulwegekalender geführt und täglich (über die Zeit vom 22.9.-1.10.) aufgeführt, ob sie zu Fuß gekommen sind oder ein anderes Verkehrsmittel gewählt haben.

Sich  morgens schon an der frischen Luft zu bewegen stärkt die Selbstständigkeit und das Selbstvertrauen. Auch wird die Wahrnehmung der Umwelt dadurch viel besser gefördert, als wenn Kinder mit dem "Elterntaxi" gebracht werden.
Der Kreislauf wird angeregt, die Kinder kommen wacher in der Schule an. Den Weg gemeinsam mit Freundinnen und Freunden zu gehen, macht großen Spaß. Stolz können wir zeigen, wie viele Kinder tatsächlich durch eigene Bewegung den Weg zu Schule selbstständig meistern - das Diagramm zeigt unser Durchschnittsergebnis aus 5 Klassen über eine Zeit von 14 Tagen. Vor allem die Erstklässler beteiligten sich begeistert an der Aktion.

Aktuelles

MST_Logo

Corona- und Energiesparmaßnahmen an Schulen

Liebe Eltern der Kinder der Katholischen Grundschule Rinkerode,

heute erreichte uns ein Elternbrief der Schulministerin Dorothee Feller, den ich an Sie weiterleiten soll. Dieser Bitte komme ich hiermit gerne nach.

...mehr

ältere Beiträge »