Autorenlesung an der Kath. Grundschule Rinkerode

20.02.2024

An der Katholischen Grundschule Rinkerode erfreuten sich die Kinder der Klassen 1 und 2 am Dienstag einer Besonderheit. Ein Kinderbuchautor erschien höchstpersönlich in der Schule, erzählte von seiner Arbeit und las aus seinen Büchern vor. Mit großer Spannung lauschten die Erst- und Zweitklässler Herr Martin Ebbertz, der aus zwei seiner Bücher sehr anregend Geschichten vorlas. Am Ende signierte Herr Ebbertz für alle Kinder persönlich eine Autogrammkarte, die die Kinder stolz durch den weiteren Schultag trugen. Alle Kinder freuen sich darauf, sich in den besonderen Vorlesepausen weitere Geschichten gegenseitig vorzulesen oder sogar selbst nachzulesen. Finanziert wurde der Projekttag vom Förderverein der Schule, dem ein herzliches Dankeschön ausgesprochen wird. Für die Klassen 3 und 4 wird eine Autorenlesung im April rund um den Tag des Buches stattfinden. Auch diesen finanziert der Förderverein.

Aktuelles

Grundschule Rinkerode

Digitaler Elternabend "Recht im Internet - Cybermobbing" - Kl.3 und 4

26.03.2024

Sehr geehrte Eltern der Schülerinnen und Schüler in Kl. 3 und 4,mit unten stehender Einladung des Netzwerk Medien im Kreis Warendorf möchte

...mehr
Grundschule Rinkerode

Percussionprojekt an unserer Schule

15.03.2024

Liebe Kinder, liebe Eltern,ich freue mich sehr, ein Percussionprojekt an unserer Schule vorzustellen zu können.Weitere Infos sind im beiliegenden Elte

...mehr

ältere Beiträge »