Klassenpflegschaft

Klassenpflegschaftsvorsitzende

Zu Beginn des Schuljahres werden die Eltern zusammen mit den anderen Erziehungsberechtigten der Kinder zu einer Klassenpflegschaftssitzung eingeladen. Im Rahmen dieser Sitzung werden sie über einzelne Fächer und Lernbereiche sowie über Unterrichtsinhalte und -methoden informiert. Bewertungsmaßstäbe und besondere Unterrichtsvorhaben sind weitere Themen. Eltern haben außerdem die Möglichkeit, mit der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer und den anderen Eltern über alles zu sprechen, was den Unterricht und das Schulleben betrifft. Auch Fragen zu Leistungsüberprüfungen, Schulveranstaltungen, Lernmitteln und Erziehungsmaßnahmen können besprochen werden. Die Eltern der Klassenpflegschaft wählen aus ihrer Runde eine Vorsitzende oder einen Vorsitzenden und eine Stellvertreterin oder einen Stellvertreter. Die oder der Vorsitzende beruft während des Schuljahres die Sitzungen der Klassenpflegschaft ein und legt in Absprache mit der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer die Themen der Tagesordnung fest.

https://www.schulministerium.nrw/elternmitwirkung

Aktuelles

Grundschule Rinkerode

Herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2022/23- Informationen zur Einschulung

08.08.2022

Liebe Eltern der Erstklässler der Katholischen Grundschule Rinkerode,

bald ist es endlich soweit- der Tag der Einschulung rückt näher.

...mehr
Grundschule Rinkerode

Herzlich willkommen zum neuen Schuljahr 2022/23- Hinweise zum Schuljahresbeginn

08.08.2022

Liebe Eltern der Kinder der Klassen 2-4 der Katholischen Grundschule Rinkerode,

bald ist es so weit: die Schule geht wieder los. Hoffentlich hatten Sie tollen Ferien und erholsame Zeiten!

...mehr
Grundschule Rinkerode

Corona-Maßnahmen in den Schulen ab 10. August 2022

02.08.2022

Sehr geehrte Eltern,

ich hoffe, Sie alle haben und hatten eine erholsame und wohltuende Zeit. Die letzte vollständige Ferienwoche ist angebrochen, und somit kommt schon eine erste Information aus der Schule.

...mehr

ältere Beiträge »