neue Fahrrad- und Rollerständer

05.05.2022

Liebe Eltern der Kinder der Katholischen Grundschule Rinkerode,

nachdem vor den Osterferien die Pflasterarbeiten auf dem Vorplatz beendet werden konnten, freuen wir uns nun, dass auch neue Fahrrad- und vor allem Rollerständer bereit gestellt werden konnten. Alle Fahrräder und Roller der Kinder sollen zwischen Hecke und Schulturm an der Seite des Platzes auf den dortigen rot gepflasterten Flächen abgestellt werden. Der vormalige Fahrradabstellplatz neben dem Schulgebäude unter der Rettungstreppe der OGS entfällt für Schülerinnen und Schüler.

Besonders freuen wir uns, explizite Rollerstände erhalten zu haben. Die Roller können mit der langen Lenkerstange in einer Fassung befestigt werden. Danach kann ein Bügel umgeklappt werden und man kann mit einem selbst mitgebrachtem Vorhängeschloss den eigenen Roller an diese Ständer an- und so abschließen. Bilder im Anhang dieser Mail sollen helfen, sich das besser vorstellen zu können.

Die Übergangslösung mit den Abstellmöglichkeiten auf dem Dorfplatz und an der Turnhalle ist damit auch beendet.

Bei dieser Gelegenheit werbe ich nochmals für eine Beteiligung beim Stadtradeln der Stadt Drensteinfurt (https://www.stadtradeln.de/drensteinfurt). Die Aktion startet am 7. Mai. Sie dürfen sich gerne dem Team der Grundschule anschließen. Es heißt „gemeinsam unterwegs“.

Herzliche Grüße

Jutta Nienhaus

 

Das sind die neuen Rollerständer:

20220505_090538

20220505_090550

20220505_090606

Aktuelles

MST_Logo

Corona- und Energiesparmaßnahmen an Schulen

Liebe Eltern der Kinder der Katholischen Grundschule Rinkerode,

heute erreichte uns ein Elternbrief der Schulministerin Dorothee Feller, den ich an Sie weiterleiten soll. Dieser Bitte komme ich hiermit gerne nach.

...mehr

ältere Beiträge »