Weihnachtsgruß

22.12.2021

 

…Einmal begann sich die Laterne an der Petersgasse, da, wo die Brückenstraße einmündet, zu ärgern: Keiner beachtete mehr ihr pünktliches und gewissenhaftes Ausleuchten. Darum schaltete sie eines Abends ihr Licht ab.

Zuerst bemerkte es Herr Blau, der in eine Pfütze trat. Dann hätte beinahe Frau Meyer Herrn Peters umgerannt und schließlich lief Herr Wolters gegen den Laternenpfahl. Alle schimpften. Sie riefen Stadtverwaltung und Elektrizitätswerk an. Die wollten die Birne auswechseln, aber die war heil.

Als die Laterne merkte, wie wichtig sie war, freute sie sich so sehr, dass sie augenblicklich ihr Licht wieder anknipste. Und manche schauten jetzt erst hoch und sagten:  Ist sie nicht schön?

(Rolf Kenzer)

 

 

Baulampe

 

 

Liebe Eltern, liebe der KGSR-Verbundene,

 

…. Schön ist sie vielleicht nicht, die Baulampe, aber sie symbolisiert doch vieles, was sich mit Advent und Weihnachten verbinden lässt:

.. inmitten der Dunkelheit leuchtet sie die Ecke der Baustelle und den daneben liegenden Weg doch orientierungsspendend aus..

…so „usselig“ die Baustelle vielleicht in dieser Jahreszeit aussehen mag, so sehr steht sie doch auch dafür, dass etwas Neues entsteht und dass langfristig etwas Wunderschönes – unser altes Schulhaus- erhalten und erneuert wird…

 

2021 war ein Jahr, das uns wieder viel abverlangt hat. Die coronabedingten Umstände, unterschwellige Ängste und Unsicherheiten und viele Vorsichtsmaßnahmen haben uns nicht so entfalten lassen, wie wir es gerne gewünscht hätten. Und doch ist vieles neu entstanden:

Die Kinder haben so viel Neues gelernt, sind innerlich und äußerlich gewachsen, konnten sich mit so vielen Situationen arrangieren, sich immer wieder neu ausprobieren - und wir alle haben innerhalb unserer Schulgemeinde eine große Solidarität gelebt. Dafür möchte ich allen Kindern und Erwachsenen von Herzen DANKE sagen!

 

Mögen Sie ein frohes Weihnachtsfest feiern, innere Ruhe und Gelassenheit empfinden und viel Kraft und Zuversicht schöpfen für das kommende Jahr 2022! Mögen wir alle gesund bleiben oder werden und uns an allem freuen, was wir für und mit den Kindern erleben!

 

Es grüßt Sie herzlich das gesamte Team der Katholischen Grundschule Rinkerode!

 

Jutta Nienhaus (SL)

 

 

Aktuelles

20220508_110514

Jekits Konzert 2022

08.05.2022

Am Sonntag, 8.3. - Muttertag- ehrten die Kinder des Jekitskurses und einige MusikschülerInnen aus den Klassen 3+4 ihre Mütter...

...mehr
Klassenrat-2022

Protokoll der Klassensprecherratssitzung Nr.4 vom 03.05.2022

Top1 – Was liegt euch am Herzen?

Nachdem wir die neu zu uns gewechselten Kinder begrüßt haben, kam unser Hausmeister Herr Avermann...

...mehr
20220505_090606

neue Fahrrad- und Rollerständer

05.05.2022

Liebe Eltern der Kinder der Katholischen Grundschule Rinkerode,

nachdem vor den Osterferien die Pflasterarbeiten auf dem Vorplatz beendet werden konnten, freuen wir uns nun, dass auch neue Fahrrad- und vor allem Rollerständer bereit gestellt werden konnten...

...mehr

ältere Beiträge »